Phoenix Rising - Gegen das Rauchverbot auf fliegenden Teppichen! -  Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Die größte Erfindung der Menschheit

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Luhai






Anmeldungsdatum: 02.02.2009
Beiträge: 3396


micronesia.gif

BeitragVerfasst am: 19.05.2010, 16:00    Die größte Erfindung der Menschheit Antworten mit ZitatNach oben

An einem sonnigen Dienstagabend trafen sich die beiden Hobby-Magier Kendis und Penda, um endlich ihre neuestes Experiment zu vollenden - das niemals schmelzende Soft-Eis.

Über die Zutaten waren sich die Beiden noch nicht ganz einig, bisher hatten sie es nur geschafft, sich auf eine Geschmacksrichtung festzulegen.
Für den Prototypen der schmelzfesten Eiscreme war vorerst nur Froschgeschmack vorgesehen, schließlich gab es das Zeug in der Gegend in Hülle und Fülle.

Die restlichen Zutaten wurden in tagelangen und lebensgefährlichen Experimenten vorbereitet, getestet und wieder verworfen.
Jeder von uns, der einmal versucht hat, im Keller seines Hauses selbst das Wasser des ewigen Lebens herzustellen, kann sich vorstellen, wie schwierig erst die Erfindung von Eis sein muss.

Bei den Ideen bedienten sich die beiden schamlos aus Krawummsel Flutzboings Bestseller "Meine großartigsten Erfindungen"; vor allem das Rezept für waschfeste Magier-Unterwäsche hatte es ihnen angetan.
Was wasserabweisend war, konnte auch nicht schmelzen.

Und so zerstampften und mixten sie Dutzende von Zutaten für das neue revolutionäre Eis, bis sie endlich ein vielversprechendes Resultat erhielten, welches Penda beinahe den Fuß zerschmetterte, als es vom Tisch rollte.

Sollte dies der lang ersehnte Durchbruch sein? Die Rettung der Menschheit war zum Greifen nah!

Vorsichtig leckte Kendis einmal an dem Eisklumpen und erstarrte augenblicklich zu einer bewegungslosen Stele.
Penda blickte seinen Kumpanen besorgt an, da er nicht ganz einordnen konnte, ob dies nun ein gutes oder schlechtes Zeichen war.

Als sein Magierkollege sich nach ein paar Minuten jedoch immer noch nicht rührte, verpasste er ihm mit seinem Kohlestift einen neuen Bart und stahl ihm die Socken. Immerhin hatten die Teile weniger Löcher als seine eigenen Strümpfe.

Danach starrte er nachdenklich das Eis an, das vor ihm auf dem Tisch lag und sich beharrlich weigerte zu schmelzen.
Schließlich siegte die Neugier über den Selbsterhaltungstrieb und er leckte ebenfalls an dem Eis.


Und wenn sie nicht geschmolzen sind, so stehen sie noch heute sinnlos in der Gegend herum.

_________________
Image

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Silmarwen




Geschlecht:
Alter: 103
Anmeldungsdatum: 02.02.2009
Beiträge: 2898
Wohnort: Süd-Qeynos


blank.gif

BeitragVerfasst am: 19.05.2010, 19:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Lolli ok ich bleib beim Lolli :-)
_________________
Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

28703 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.17s (PHP: 89% - SQL: 11%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]